Schule oder Strandbad??

Das Schuljahr 2013/14 neigt sich dem Ende und nach anstrengenden Schlusswochen sinkt erfahrungsgemäß nach der Notenkonferenz die Motivation der Schülerinnen und Schüler, die Schule zu besuchen. Zu verlockend sind ein Strandbadbesuch bei schönem Wetter oder längeres Ausschlafen nach einem geselligen Abend.

Um diesem Trend entgegenzuwirken, bietet die EUREGIO HTBLVA Ferlach heuer ihren Schülerinnen und Schülern erstmals ein attraktives und vielseitiges Angebot in Form von verschiedenen Workshops für die letzte Schulwoche. Alle Lehrerinnen und Lehrer waren aufgerufen, ganz nach ihren Interessen, Vorlieben und Kenntnissen, einen Workshop anzubieten. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Das Angebot reicht vom Salsa Tanzkurs, über Handmähen, Vermessen von Flugbahnen, einer Einführung in die Imkerei bis hin zu Yoga und Surfen.

Die angebotenen Workshops wurden in der Aula der Schule aufgeschlagen und die Schülerinnen und Schüler konnten sich für die Workshops ihrer Wahl eintragen. Den Schülerinnen und Schülern werden auf diese Weise nicht nur Einblicke in unterschiedlichste Bereiche geboten, sie lernen ihre Lehrerinnen und Lehrer auch in einem privateren Umfeld kennen, was sich sicher positiv auf die Lehrer-Schüler Beziehung auswirkt. Schon jetzt zeigen sich die Schülerinnen und Schüler überrascht von den vielseitigen und teilweise recht ausgefallenen Fähigkeiten ihrer Lehrkräfte.

Es ist der EUREGIO HTBLVA Ferlach mit dieser Aktion auf jeden Fall gelungen, die Neugierde der Schülerinnen und Schüler zu wecken und dadurch die Anwesenheit zu steigern.

Ein ausführlicher Multimediabericht steht ihnen hier zum Download zur Verfügung.

 

Galerie: 
Print page

Accesso utente

Stadtgemeinde Ferlach Region Carnica Rosental