Wien - Exkursion der 3AHMBW

Am Mittwoch, den 4. November 2015 wurde es dem 3. Jahrgang für Waffentechnik der EUREGIO HTBLVA Ferlach ermöglicht, das Kahles Unternehmen in Wien zu besichtigen, neue Eindrücke in die Produktion sowie Konstruktion zu gewinnen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Einer unserer Werkstättenlehrer, Herr Steiner Klaus, ein ehemaliger Mitarbeiter der Firma Kahles, ließ seine guten Beziehungen für uns spielen und organisierte einen sehr engagierten und versierten Mitarbeiter der Firma Kahles, der uns vom kleinen Museum, durch die Werkstätten bis in die Schmutz empfindlichen Laboratorien führte. Gut gelaunt und voller Vorfreude auf den von unserem Klassenvorstand Herrn Onitsch Richard angekündigten Abend in der Wiener Innenstadt bezog die Klasse die Jugendherberge im 16. Bezirk und machte sich anschließend in kleinen Gruppen direkt auf den Weg in die Hauptstadt, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Am nächsten Tag, der auch schon wieder der letzte der Exkursion war, besuchten wir das Heeresgeschichtliche Museum und dessen außenliegende Restaurierungswerkstatt, die ein Waffentechnik-Absolvent unserer Schule mit großer Hingabe betreibt und der uns interessante Einblicke in die vergangene Waffentechnik gewährte. Vor dem Aufbruch zurück nach Kärnten speisten wir noch in der SCS zu Mittag und machten uns anschließend auf den Heimweg.

Alles in allem war es eine sehr informative und für die Klassengemeinschaft wichtige Exkursion. Die 3AHMBW dankt Herrn Steiner und Herrn Onitsch für die Organisation und Begleitung des Lehrausgangs.

Clemens Wertgarner, 3 AHMBW

 

Galerie: 
Print page

Accesso utente

Stadtgemeinde Ferlach Region Carnica Rosental