Dreitägige Fachexkursion der 3AHMBW und 3AFKUW

Die Sonne scheint, in Steyr wird es Frühling- und die dritten Jahrgänge des Waffentechnik- und Büchsenmacherzweiges machen wieder die Firmen unsicher!

Die dreitägige Exkursion startete ruhig in Stift Admont mit einer Besichtigung der Klosterbibliothek.

Bei Arges bekamen wir ordentlich was zu sehen und hören! Nach der Einführung in die Produktpalette der Infanterie gab es eine kleine Vorführung.

Den krönenden Abschluss stellte Steyr Mannlicher dar- nach einem kurzen Aufenthalt im alten Waffensaal ging es in die Fertigungshallen, um zu sehen, wie die allseits bekannten Produkte hergestellt werden. Dabei war höchste Diskretion geboten! Die Handys mussten abgegeben (schrecklich, schrecklich) und die Taschen am Ausgang hergezeigt werden.

Am Ende nochmal ein großes „Dankeschön“ an alle in die Organisation verwickelten Lehrer und Mitarbeiter der Firmen!

Ing. Leopold Biller, Mag. Mateja Lipovic, BEd Randolf Hilberer und Klaus Steiner

Galerie: 
Print page

Accesso utente

Stadtgemeinde Ferlach Region Carnica Rosental